UA-15268902-1
  •  
  •  


                    Seminare


Seminare im Überblick (alle Informationen finden Sie auf dieser Seite unten):

  • Leinenführigkeit – Leinenmanagement (Tagesseminar)
  • Umgang mit Jagdverhalten (1 ½ Tagesseminar)


Leinenführigkeit – Leinenmanagement (Tagesseminar)

In der ersten Tageshälfte werden verschiedene Führmethoden in der Theorie vorgestellt und
am eigenen Hund Schritt für Schritt eingeübt. In der zweiten Tageshälfte wird die Bedeutung
Leinenmanagement erklärt. In der Gruppe werden einige Variationen von realen Situationen nachgestellt.
Das Ziel ist, den Hundebesitzern Sicherheit und Know how zu vermitteln für ein entspanntes und
positives führen ihres Hundes.

Für dieses Seminar benötigen Sie:
- genügend Leckerli
- Längenverstellbare Führleine (keine Agility-Leinen)
- Führgeschirr und Halsband
- Klicker (nicht zwingend)
-gute und Wetter bedingte Kleidung, Zeckenschutz

Seminardaten / Zeit :

  • Sonntag 24. Juni 2018 2018, 9.30 Uhr bis ca. 17.00 Uhr
       oder
  • Sonntag 26. August 2018, 9.30 Uhr bis ca. 17.00 Uhr
Die neuen Daten für das Jahr 2019 folgen demnächst


Ausführungsort:

Hundeplatz und Wald, 3099 Rüti b. Riggisberg
Die Plätze sind auf 5 Hund – Mensch Teams beschränkt

Für die Verpflegung ist jeder selber verantwortlich.
Es gibt in Riggisberg einen Coop oder Bäckereien / Restaurants.

Kosten:
Seminarkosten: CHF 120.00 pro Team

Die Seminarskosten sind vor Kursbeginn auf das Konto der Hundeschule zu überweisen.
mobile Tierbetreuung Flavia Maire–Itani,
IBAN: CH 23 0900 0000 3074 6761 6
Abmeldungen bis 10 Tage vor Kursdatum werden mit 50% des Kursgeldes in Rechnung gestellt.
Bei späteren Abmeldungen wird der Kurs zu 100% verrechnet.
Durch die Anmeldung gelten diese Bedingungen. Kann der Seminarplatz anders besetzt werden, wird kein Kursgeld in Rechnung gestellt.






Umgang mit Jagdverhalten (1 ½ Tagesseminar)

Das Jagdverhalten gehört mit zu den wichtigsten und schwierigen Themen in der Hundehaltung.
Dieses 1 ½ tägige Seminar beinhaltet die, mittels positiver Verstärkung, motivierende Zusammenarbeit sowie Aufmerksamkeitswechsel, Radiustraining, Rückruf und Stopp Signal. Die passende und alternative Beschäftigung für den Hund, ein ausgedachtes Belohnungssystem als auch der ruhige Umgang sind weitere wichtige Punkte.


Für dieses Seminar benötigen Sie:
-Längenverstellbare Führleine (keine Agility-Leinen)
-passendes Führgeschirr und Halsband (das Führgeschirr muss bereits dem Hund angewöhnt sein)
-max. 6 Meter oder 10 Meter Schleppleine
-Klicker (nicht zwingend)
-genügend Leckerli
-gute und Wetterbedingte Kleidung, Zeckenschutz


Seminardaten / Zeit:

  • Samstag 15. September 9.00 Uhr bis ca. 13.00  / Sonntag 9.30 Uhr bis ca. 17.00
Die neuen Daten für das Jahr 2019 folgen demnächst


Die Plätze sind auf 5 Hund – Mensch Teams beschränkt

Für die Verpflegung ist jeder selber verantwortlich. Es gibt in Riggisberg einen Coop oder Bäckereien / Restaurants.

Kosten:

Seminarkosten: CHF 180.00 pro Team

Die Seminarskosten sind vor Kursbeginn auf das Konto der Hundeschule zu überweisen.
mobile Tierbetreuung Flavia Maire-Itani,
IBAN: CH 23 0900 0000 3074 6761 6

Abmeldungen bis 10 Tage vor Kursdatum werden mit 50% des Kursgeldes in Rechnung gestellt.
Bei späteren Abmeldungen wird der Kurs zu 100% verrechnet.
Durch die Anmeldung gelten diese Bedingungen. Kann der Seminarplatz anders besetzt werden, wird kein Kursgeld in Rechnung gestellt.



UA-15268902-1